Isabell Hofmeister

In meiner Arbeit mit Klient*innen leitet mich ein Gedanke von Marc Aurel:

Unser Leben ist das, wozu unser Denken es macht.

Gemeinsam mit Klient*innen herauszufinden, wie sie über sich und ihr Leben denken und daraus Anstöße für Veränderungen zu entwickeln, ist meine Motivation.

Isabell Hofmeister sammelte nach ihrem Magisterstudium der Erziehungswissenschaft und Erwachsenenpädagogik 19 Jahre umfangreiche Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Erwachsenenbildung. Dabei hat sie u.a. als Pädagogische Mitarbeiterin, Fachreferentin und Dozentin in der Ausbildung von Familienhebammen gewirkt. Sie führte Bewerbungstraining und berufliches Profiling für Langzeitarbeitslose durch und übernahm Coachings für Erwachsene mit psychologischem Beratungsbedarf. Auch war sie Arbeitsvermittlerin bei der Agentur für Arbeit. 2018 schloss sie ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie ab und arbeitet als Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin. Derzeit befindet sie sich zudem in Ausbildung Klassische Homöopathie bei psychischen Erkrankungen.

Isabell Hofmeister
Acadcert Siegel